Spezielle Spültechnik

Wirksamer Schutz vor Bakterien und Viren beginnt bereits im eigenen Badezimmer und ist in der gegenwärtigen Situation hochaktuell.

Die beiden neusten Toto Waslet™ Modelle RW und SW der Prime Edition sind mit allen Hygiene-Technologien ausgestattet. 

WCs ohne Spülrand und mit kreisender Spültechnik tragen dazu bei, unter anderem vor Aerosol-Partikeln und damit auch vor Infektionen zu schützen – sowohl im Privatbereich als auch in hygienesensiblen Einrichtungen wie Krankenhäusern. Dies hat der Hygieneprofessor Klaus-Dieter Zastrow in einem Test mit WC-Keramiken von Toto ermittelt. In den sanitären Bereichen öffentlicher Gebäude und Gesundheitseinrichtungen besteht unter Umständen ein erhöhtes Infektionsrisiko, ebenso im privaten Badezimmer. Vor allem die sogenannten Aerosole sind es, die Experten angesichts des gegenwärtig erhöhten Infektionsrisikos beschäftigen. Mittlerweile ist erwiesen, dass es möglich ist, sich mit diesen winzigen in der Luft schwebenden Tröpfchen zu infizieren, die über die Spülung eines WCs in die Luft gelangen können und sich dann auf den Oberflächen in der Nähe der Toilette ablagern. Randlose WCs und eine kreisende Spülung sind wirksam im Einsatz gegen Keime und Viren – die beiden neuesten Toto Washlet™ Modelle RW und SW der Prime Edition sind mit allen Hygiene-Technologien ausgestattet. 

de.toto.com

Fotos: Toto