Schluss mit Schimmel in der Dusche

Die Duschkraft GmbH präsentiert einen innovativen Luftentfeuchter für die Dusche, mit dessen weltweit zum Patent angemeldeter Technologie Schimmelbildung im Badezimmer der Vergangenheit angehört.

Der Luftentfeuchter wird direkt in der Duschkabine installiert und entfeuchtet schon während des Duschens die Luft.

Nach der täglichen Dusche sind die Spiegel meist beschlagen und die Wände im Badezimmer tropfen vor Feuchtigkeit. Wird diese Feuchtigkeit nicht schnellstmöglich abgeführt, kommt es rasch zur Bildung von gesundheitsgefährdendem Schimmel. Am besten lässt sich die Feuchtigkeit über eine aktive Stoßlüftung der Fenster bekämpfen, doch wer hat im stressigen Alltag schon die Zeit um ausreichend zu Lüften? In kleinen Bädern ohne Fenster besteht diese Möglichkeit erst gar nicht und die verbauten Lüftungsanlagen reichen nicht aus, um die Bäder dauerhaft vor Schimmel zu schützen. Hier setzt der Duschkraft Home an. Der Luftentfeuchter wird direkt in der Duschkabine installiert und entfeuchtet schon während des Duschens die Luft. So bleiben die Spiegel auch nach einer langen Dusche klar und die Wände trocken und schimmelfrei. Das Innovative: Für diese Entfeuchtung benötigt das Gerät kein giftiges Kühlmittel, sondern lediglich das der Dusche zulaufende kalte Wasser. 

www.duschkraft.de
Foto: Duschkraft