Schimmernd in die Zukunft

Fliesenoberflächen sind immer schon ein eher glänzendes Erlebnis gewesen. Jetzt hat die italienische Firma 41zero42 einen weiteren Schritt in die Zukunft gewagt: holografische Oberflächen.

Eine holografisch wirksame Beschichtung verleiht diesen Fliesen ihren ständig wechselnden Ausdruck.

Unter dem Namen Spectre ist eine Fliese entwickelt worden, welche mit einem holografischen Finish auf das Lichtspektrum reagieren kann. Das Hologramm nimmt bei wechselndem Licht unterschiedliche Farben an. In einer Größe von 50 mal 250 Millimeter und im Hochformat, mit den vier Grundtönen Milch, Creme, Himmel und Rose.

Jede Farbe wird sowohl auf matten als auch auf glänzenden Oberflächen geliefert. Die Stücke mit dem holografischen Finish ergänzen die jeweilige Farbwahl und erzeugen einen schillernden, visuellen Rhythmus, der zeitgenössische Oberflächen neu definieren kann.

Text: Peter Reischer
Fotos: Spectre