Interview

Der sinnliche Reiz im Raum

Der junge Designer Adam Nathaniel Furman sagt von sich selbst: „Ich bringe zu gleichen Teilen Freude, Farbe und Vergnügen, genauso wie kritisches Abwägen, Reflexion und Tiefe in alles, bei dem ich das Glück habe, involviert zu sein.“

Das Entwerfen von Fliesen

Wenn Künstler oder Designer Fliesen entwerfen sollen, denken sie meistens an Oberfläche, Dekor und Gestaltung, seltener schon an Verlegemuster und fast nie an die Form. Warum auch, die Fliese ist in unserem Denken als eine rechteckige oder quadratische Fläche eingeprägt, fast ein Archetyp. Fliesen sind eben so!

Ein würdiger Preisträger

Arata Isozaki ist 87 Jahre alt, weise und spricht selten. Er arbeitet mit Leidenschaft, um immer wieder neue Dinge – so nennt er seine Architekturen – zu kreieren. Ein Portrait von fioLB Redakteur Peter Reischer.

Artikel

Der sinnliche Reiz im Raum

Der junge Designer Adam Nathaniel Furman sagt von sich selbst: „Ich bringe zu gleichen Teilen Freude, Farbe und Vergnügen, genauso wie kritisches Abwägen, Reflexion...

Das Entwerfen von Fliesen

Wenn Künstler oder Designer Fliesen entwerfen sollen, denken sie meistens an Oberfläche, Dekor und Gestaltung, seltener schon an Verlegemuster und fast nie an die...

Ein würdiger Preisträger

Arata Isozaki ist 87 Jahre alt, weise und spricht selten. Er arbeitet mit Leidenschaft, um immer wieder neue Dinge – so nennt er seine...

Die Farbpäpstin

Eine Kollektion als Versuch: Die Fliese ist schon längst nicht mehr nur eine Oberfläche im architektonischen Bereich, sondern hat sich in letzter Zeit zum...

Eine fröhliche Künstlerin aus Prag

Fliesen, Mosaik und keramische Platten werden meistens in Nassräumen und Küchen oder als Terrassenbelag verwendet, dabei ist das Material fast universell einsetzbar. Zum Beispiel...

Fliesen in der Architektur

Peter Reischer sprach mit DI Anita Wolf, gerichtlich beeidete Sachverständige für Bauchemie und im Vorstand des Europäischen Fliesenverbandes sowie technische Leiterin des Österreichischen Fliesenverbandes,...

Form gewordene Sinnlichkeit

Eine „perfekte“ Fassade ist für Teherani nicht nur funktional, sondern spricht auch emotional an und ist damit weit mehr als die bloße Hülle eines...

Der Fliesenmacher

Ich sitze in der Gmundner Altstadt, in einem um 1400 erstmals erwähnten alten Bürgerhaus, umgeben von Kunst (zu 100% selbst gemacht), interessanten Möbeln, Keramik,...

STREET ART IST KUNST

Ob Wien oder Spanien - verfallene, verlassene Häuser, freie Mauerflächen gibt es überall. Sie haben immer schon kreative Geister angelockt und zum Verzieren mit...

IM WINTER WIE AUCH IM SOMMER…

... kann man die neue ‚Therme Wien‘ besuchen. Es ist auf jeden Fall ein Genuss für alle Sinne. Aufgrund des Wettbewerbes 2006 wurden die...